NEWS

11.12.2019
Am 22.11.2019 feierten wir gemeinsam mit der Stadt Wiesbaden das Richtfest des...(mehr)
25.09.2019
Nachdem uns im Frühjahr dieses Jahres der Zuschlag für das Bauvorhaben „Neubau...(mehr)
20.09.2019
Am 04. Januar 2018 haben wir den Zuschlag zu unserem Projekt Abbruch und...(mehr)
14.06.2019
Das Bauvorhaben Bad Karlshafen ist eines der besonderen Art .....(mehr)
04.06.2019
Der Startschuss für unser Pilotprojekt Fotovoltaik-Lärmschutzwand entlang der...(mehr)
23.05.2019
Pünktlich zum Sommerstart haben wir den Zuschlag für den Neubau eines Service-...(mehr)
11.05.2019
Am 08. Mai 2019 wurde die Talbrücke Münchholzhausen der A 45 nach insgesamt ca....(mehr)
13.11.2013
Erstmaliger Rückbau einer Talquerung mit Vorschubrüstung.(mehr)
13.11.2013
Interview über die Besonderheiten des Gebäudekomplexes "Dammer Tor Carré" an der Nordseite(mehr)
01.12.2013
Entlang der Autobahn 8 wird im Zuge von Stuttgart 21 eine gewaltige Brücke über das Sulzbachtal gesp(mehr)
10.11.2013
Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Bauleiter, Polier, Facharbeiter.(mehr)

Praxis.

Praktikanten

Praxisluft schnuppern.

Mit einem erfolgreich absolvierten Praktikum können Sie schon während des Studiums die Weichen für Ihre berufliche Laufbahn stellen. Für engagierte und motivierte Studierende bieten wir die Möglichkeit, ein interessantes und vielseitiges Praktikum/Praxissemester zu absolvieren. Sie arbeiten direkt mit den Profis des jeweiligen Bereiches zusammen und erhalten so einen Einblick in deren Arbeit und den damit verbundenen Tätigkeiten. Sie gewinnen wertvolles Fachwissen und reale Projekterfahrung.

Sie wählen, ob Sie Ihr Praktikum vor Ihrem Studium, als Pflichtpraktikum oder als freiwilliges Praktikum während Ihres Studiums durchführen. Dauer und konkrete Inhalte richten sich nach der jeweiligen Prüfungsordnung und sprechen wir mit Ihnen gemeinsam ab. Wir würden uns freuen, wenn Ihr Praktikum bei uns den Grundstein für eine dauerhafte Zusammenarbeit legt.

Werkstudenten

Tatkräftige Mitarbeit – aktive Unterstützung.

Geld verdienen – aber sinnvoll und zielorientiert. Nutzen Sie die Chance, praktische Berufserfahrung zu sammeln und Geld zu verdienen. Selbstverständlich erhalten Sie als Werkstudent ein festes Entgelt. Sie arbeiten bei uns neben Ihrem Studium oder in den Semesterferien. Als Werkstudent gehören Sie fest zum Team und arbeiten eigenständig an konkreten Projekten. Sie sammeln praktische Erfahrungen im Fachgebiet Ihrer Wahl, können sich mit erfahrenen Kollegen austauschen und neue Kontakte knüpfen.

Bachelor-/Masterarbeiten

Krönender Abschluss.

Egal ob Sie Ihre Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit schreiben wollen: Wir bieten Ihnen ideale Voraussetzungen, Ihr Studium erfolgreich mit einer Abschlussarbeit zu beenden.  Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Professor finden wir ein Thema, das wir mit dem Tagesgeschäft und aktuellen Projekten aus den Fachgebieten verknüpfen können.  Ihren Themenvorschlägen stehen wir sehr aufgeschlossen gegenüber. Sie profitieren von der Erfahrung unserer erfahrenen Profis und dem notwendigen Freiraum, um selbstständig und konzentriert arbeiten zu können.

Duales Bauingenieurstudium

Theorie und Praxis.

In einem Bauingenieurstudium an den Hochschulen Frankfurt oder Würzburg wird das Basiswissen vermittelt, das den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Karriere bildet. Bei einer Facharbeiterausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer werden Fertigkeiten gelernt, Fähigkeiten geschult und viel praktische Erfahrung gesammelt.

Mit einem Dualen Bauingenieurstudium können Abiturienten mit allgemeiner Hochschulreife und Schüler mit Fachhochschulreife die theoretischen Grundlagen einer Hochschulausbildung mit den praktischen Erfahrungen einer Berufsausbildung kombinieren. Die Regelstudienzeit beträgt 9 Semester, in denen die Studierenden drei Phasen durchlaufen:

1. Phase: 
In den ersten acht Monaten findet schwerpunktmäßig die Ausbildung im gewählten Bauberuf in unserem Unternehmen statt.

2. Phase: 
Studium und gewerbliche Ausbildung wechseln, orientiert an Vorlesungs- und vorlesungsfreie Zeiten. Diese Phase endet nach insgesamt 30 Monaten mit der Abschlussprüfung zur Facharbeiterin oder zum Facharbeiter im gewählten Bauberuf (IHK/HWK Prüfung).



3. Phase: 
Das Studium wird fortgesetzt und mit der Bachelor-Arbeit abgeschlossen.

Das duale Studium des Bauingenieurwesens schließt mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab.

Weitere Informationen erhalten Sie von
Yvonne Achilles
karriere@hoernig.de

Bewerbung:

Bewerbung Praxis

Bewerbung Praxis
Maximal Upload Gesamt: 20 MB
captcha
Datenschutz:*