NEWS

03.12.2015
Am Montag, den 30.11.2015, fand das Richtfest für den Neubau eines Zentrums für integrative Infektionsbiologie, auf dem Gelände „Im Neuenheimer Feld“, Heidelberg, statt.(mehr)
03.12.2015
AHA hat für das Projekt Fortyseven & Co. in Frankfurt nach erfolgreicher Konformitätsprüfung der DGNB-Zertifizierungsstelle am 27.11.2015 die Auszeichnung "Gold" für Nachhaltiges Bauen erhalten. Bruttogeschossfläche: 4.860 m²,...(mehr)
03.12.2015
Nach intensiver und herausfordernder Arbeit wurde der Rohbau des zweiten Bauabschnitts des Dammer Tor Carrès abgeschlossen und gebührend gefeiert.(mehr)
22.10.2015
Die Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg verleiht im Oktober 2015 die Anerkennungsurkunde für die Ausbildung des bayerischen Landesbesten Herrn Christopher Popp im Beruf des Beton- und Stahlbetonbauers. Hier können Sie...(mehr)
12.10.2015
Vitos, Herborn / Neubau einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie(mehr)
17.08.2015
Am Donnerstag den 16.07.2015 wurde der Grundstein für den Neubau des Innovationscenter auf dem Heraeus Campus in Hanau gelegt.(mehr)
13.11.2013
Erstmaliger Rückbau einer Talquerung mit Vorschubrüstung.(mehr)
13.11.2013
Interview über die Besonderheiten des Gebäudekomplexes "Dammer Tor Carré" an der Nordseite des Aschaffenburger Hauptbahnhofs.(mehr)
01.12.2013
Entlang der Autobahn 8 wird im Zuge von Stuttgart 21 eine gewaltige Brücke über das Sulzbachtal gespannt. Begegnung mit dem Kranführer Dan auf einer Großbaustelle, die besondere Aussicht verheißt. Nä(mehr)
10.11.2013
Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Bauleiter, Polier, Facharbeiter.(mehr)

Spatenstich Heilpädagogische Einrichtung, HPE in Herborn

Herborn, Mittwoch, 12.08.2015, 11.00 Uhr


Der Spatenstich für den Neubau der Heilpädagogischen Einrichtung (HPE) wurde am 12.08.2015 im kleinen Rahmen durchgeführt.

Die Einrichtung ist für 20  Bewohner in 17 Einzelzimmer und 3 Appartement vorgesehen.

 

 

Der Grundriss des Gebäudes ist so strukturiert, dass die Bewohner in zwei Wohngruppen, eine im Erdgeschoss und eine im Obergeschoss untergebracht werden können.

 

Rund eine halbe Millionen Euro sind für den Rohbau einer Stahlbeton- und Mauerwerkskonstruktion angesetzt, die bis ca. Mitte November bereits fertiggestellt sein soll.

Der Geschäftsführer der Vitos GmbH, Herr Engelhardt, eröffnete die Veranstaltung mit dem Hinweis, dass diese neue Einrichtung dringend für die Betreuung der Bewohner benötigt wird und diese eine Bereicherung für den Standort Herborn darstellt.

 

Teilnehmer v. l.

H. Jung (PB Energie Art)

H. Schnellbächer (Geschäftsleitung Adam Hörnig Baugesellschaft mbH & Co. KG)

H. Engelhardt (Geschäftsleitung Vitos GmbH)

H. Benner (Bürgermeister Stadt Herborn)

H. Kessler (Mitarbeiter Vitos)

H. Müller (Bewohner)

Fr. Pistorius (Mitarbeiterin Vitos)